ÖH Wahl 2017

ÖH-Wahl 16-18. Mai – Nutze dein Stimmrecht!

Von 16. bis 18. Mai ist ÖH Wahl. Dabei kannst du mitbestimmen, wer in den nächsten zwei Jahren deine Interessen vertritt.

Wir, die Grünen Studierenden, treten parteiunabhängig und mit einem klaren Ziel zur ÖH-Wahl an: Wir wollen, dass die ÖH sich öffnet und wieder zu einer starken Stimme für die Studierenden wird!

Gerade jetzt braucht es eine starke Studierendenvertretung: Drohende Zugangsbeschränkungen, die Budgetnot der Unis und zu niedrige Stipendien und Beihilfen machen es immer schwieriger, frei von Geldsorgen und pausenlosem Stress zu studieren. Es braucht viele greifbare Veränderungen vor Ort bei den einzelnen Hochschulen, aber auch politischen Druck von unten auf die rot-scharze Bundesregierung.

Wir wollen, dass die ÖH viele junge Menschen dafür begeistert, sich an ihrer Uni, FH oder PH für ihre Interessen einzusetzen. Nur wenn es gelingt, viele Studierende aktiv zu beteiligen, kann die ÖH wieder etwas bewegen. Dazu muss die ÖH sich öffnen, die Studienvertretungen stärken und eine breite Basis bei den Studierenden aufbauen.

Gruene Studierende Linz Gruppenfoto
Grüne Studierende Linz

✘ Grüne Studierende treten an folgenden Hochschulen zur Wahl an:

Deine Teilnahme an der ÖH-Wahl kann die ÖH zu einer starken Stimme für alle Studierenden machen!

Wann: 16-18. Mai (Di-Do), an Fachhochschulen Fr, 12. und Mi/Do 17/18. Mai
Wo: vor Ort an deiner Hochschule
Wer: Wahlberechtigt sind alle Studierenden an österreichischen Hochschulen

Falls du an den Wahltagen nicht an deiner Hochschule bist, kannst du bis Dienstag, 9. Mai, online eine ÖH-Wahlkarte beantragen: https://www4.formularservice.gv.at/OeH/

Wir als Grüne Studierende kandidieren unabhängig von allen Parteien und unabhängig von der Grünen Partei-Studierenden-Organisation “Gras”.

✘ Grüne Studierende – nutze dein Stimmrecht!