Kunstuniversität Graz

Gruppenfoto Grüne Studierende Kunstuni
Gruppenfoto Grüne Studierende Kunstuni

Scroll down for English version

Seien wir realistisch – versuchen wir gemeinsam das Unmögliche!

Wir kandidieren bei den ÖH-Wahlen 2017! Wir wollen die Welt und die Kunstuni Graz gemeinsam besser machen. Wir sind aktiv für eine solidarische Gesellschaft, in der alle selbstbestimmt und angstfrei leben können.

Das wollen wir an der Kunstuni Graz erreichen:

1 Übungs- und Lernmöglichkeiten
Um in Ruhe an der Uni zu lernen oder z.B. Referats-Besprechungen abzuhalten, gibt es an der KUG kaum Möglichkeiten und Räumlichkeiten. Viele Studierenden haben zu Hause nicht die Möglichkeit konzentriert und gut lernen zu können oder keine Räumlichkeiten für Besprechungen oder Lern-Treffen. Wir finden, dass Uni ein Platz der Entfaltung sein soll, mit ausreichend Lern- und Übemöglichkeiten.

2 Neubau bei Nacht
Du hast Lust um 22:00 zu üben? Wir fordern einen Testlauf auf 2 Jahre, bei dem die Übezimmer im Neubau bis 24:00 genutzt werden können. Damit sollen auch Nachteulen auf ihre Übe-Kosten kommen und zu der Zeit kreativ und fleißig sein, wo es ihnen am besten gelingt.

3 Raum für kritisches Denken
Um Gesellschaft zu verändern, muss es an der Uni Möglichkeiten geben, über den Tellerrand des eigenen Studiums zu blicken. Wir sagen: Diskussionen, Bildungsveranstaltungen, kritisches Hinterfragen, Austausch miteinander – das alles muss an der Uni passieren, um gemeinsam für einen gesellschaftlichen Wandel eintreten zu können.

4 Austausch zwischen Studierenden und Instituten
An der KUG bewegen sich Studierende meist innerhalb ihres Instituts. Es gibt wenig Angebot, dass den Austausch zwischen Studierenden und Instituten fördert. Wir wollen mehr Projekte und Lehrveranstaltungen über Institutsgrenzen hinaus.

5 Qualität im Web
Computer sind im Studium ein wichtiger Begleiter, daher ist es umso ärgerlicher, wenn etwas nicht funktioniert. Wir fordern funktionierende Umleitung der Mails und die Unterbindung von Spam-Mails.

6 Regelmäßige Infos
Wir fordern regelmäßige Newsletter, die übersichtlich sind und alle relevanten Informationen für Studierende enthalten.

7 Sibelius für alle
Funktionierende Programme an allen Computern der KUG.

Deswegen vom 16.-18. Mai auf Listenplatz 3: Grüne Studierende wählen!

Mehr Informationen, wann und wo du wählen kannst, findest du hier

 

 

 


Let’s be realistic – let’s try the impossible!

STUDY THE WAY YOU WANT

  • More rooms for studying and instrumental practice: It is hardly possible to find quiet places within the university where to study or work on group projects. There is also a lack of rooms for practising. We want to change that!
  • Open “Neubau” at nighttime:
    Students should be able to study and practice until midnight. We want students to be able to practice at the time that is best for them.

ROOM FOR CRITICAL THINKING:

  • Workshops and discussions about arts and society – Organising regular lectures and cinema nights
  • Promote exchange and discussions among students

From May 16th to May 18th: vote Grüne Studierende!

More information to when and how find here

Du findest uns auch auf